Otto Probst Versicherungsmakler

Jörg Schrodberger

Zahlen und Fakten

Prozentualer Anteil der Krebs-Neuerkrankungen in Deutschland

Krebs kann in den verschiedensten Organen des Körpers auftreten und geht von verschiedenen Zellarten aus. Ausgangspunkt der meisten Krebskrankheiten sind die inneren und äußeren Körperoberflächen.

Die Grafik gibt einen Überblick, welche Krebsarten je nach Ge­schlecht am häufigsten auftreten.

 

Bildergebnis für häufigsten krebserkrankungen 2016

 

Stand: 17.12.2015
Quelle:www.krebsdaten.de


Das Risiko einmal im Leben an Krebs zu erkranken ist sehr groß:

Diagnose Krebs trifft 43 Prozent der Frauen
Diagnose Krebs trifft 51 Prozent der Männer                                             
Quelle: www.krebsdaten.de

Jährlich gibt es laut Robert-Koch-Institut rund 483.000 neue Krebsfälle in Deutschland, die Krankheit ist in ihren unterschiedlichen Formen hierzulande die zweithäufigste Todesursache nach den Herz-/Kreislauf-erkrankungen.

Weiterer Anstieg der Neuerkrankungen prognostiziert

Aufgrund der demografischen Entwicklung in Deutschland ist laut des Robert Koch-Instituts zwischen 2010 und 2030 mit einem Anstieg der Krebsneuerkrankungen um mindestens 20 % zu rechnen.


 
Schließen
loading

Video wird geladen...